ASL in Lemwerder - XLW

 

Die Aircraft Services Lemwerder (ASL) war ein Wartungsbetrieb für zivile Verkehrsmaschinen.

Hier wurden Großflugzeuge gewartet , repariert und lackiert.

Auch Flugzeuge , die kurzfristig nicht gebraucht wurden , waren in Lemwerder eingemottet.

Das Werk gehörte zu EADS-Deutschland und ist seit Ende 2010 geschlossen.

 

 

 Airbus A320-200  D-ABLA der niederländischen Dutch Bird Airlines.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Airbus A340-313 D-AJGP eingemottet in den Farben von Singapore Airlines.